Kompott Party

01.04.2017

Kompott wird 14 Jahre mit DJ Boris Viande (Paris)

Ihr fragt euch, warum wir jedes Jahr auf Neue eigentlich Geburtstag feiern? Na weil wir doch nicht ohne Anlass trinken können. Das ist das Zweitwichtigste aller russischen Trinkregeln. Wie ihr kennt die russischen Trinkregeln noch nicht? Dann könnte dieser Flyer euren Leben retten.

1. Ein Russe trinkt niemals allein. Wer allein trinkt, ist ein Alkoholiker!
2. Ein Russe trinkt niemals ohne Grund. Wer grundlos trinkt, ist ein Alkoholiker!
3. Ein Grund lässt sich immer finden: Auf das Wiedersehen, auf die Gesundheit, auf die Völkerfreundschaft, auf die schöne Frauen. Das nennt man dann ein Toast.
4. Prost ist kein Toast! „Na sdorovje!“ auch nicht!“ Na sdorovje!“ ist überhaupt kein richtiges Russisch.
5. Ihr seid natürlich keine Nazis, aber euer Magen ist bei der AfD! Weil er weiß: es gibt kein friedliches Miteinander von unterschiedlichen Alkoholsorten. Überfremdung im Magen endet über der Kloschüssel! Bleibt bei einer Alkoholsorte! Und lasst auf gar keinen Fall Jägermeister oder Tequila rein. Auch wenn sie zweimal klingeln. Die kommen einfach immer zu spät

Wenn ihr weitere unentbehrliche Trink-Regeln lernen wollt, kommt zu Kompott. Wir haben jahrelange Erfahrung, Geduld und Wodka-Vorräte und zeigen es gerne live und in 3D! Dazu spielt sich der einzigartige DJ und Trompeter Boris Viande aus Frankreich quer durch die 14-Jährige Kompott-Geschichte: von Baikal zum Balkan

Auf viele Jahre mehr, liebe Freunde!

© KOMPOTT
<>
 
 
© 2003-2016 kompott, Webdesign und Programmierung picturefriend.com